Gemeinde Dormettingen
   Wasenstraße 38
   72358 Dormettingen


   Tel. 07427-2504
   Fax 07427-8122


   Öffnungszeiten Rathaus
Montag    8.00 - 12.30 Uhr
Dienstag    8.00 - 12.00 Uhr und
16.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch   
8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag    8.00 - 12.00 Uhr
Freitag    8.00 - 12.30 Uhr
Start
 

Willkommen in Dormettingen, Zollernalbkreis

"Wenn Eltern älter werden..."

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Dienstag, den 17. Januar 2017 um 17:44 Uhr

altBildnachweis: ©gdvcom-fotolia.com

Vortrag mit Heide Rath Pflegestützpunkt Balingen

Für Eltern und ihre erwachsenen Kinder beginnt ein schwieriger Prozess, wenn Eltern immer intensivere Betreuung brauchen. Es ist eine Phase, die viel Kraft kostet  - und Einfühlungsvermögen.

Oft sind es Kleinigkeiten, an denen Ihnen auffällt: Ihre Eltern werden älter und über kurz oder lang werden sie Ihre Hilfe benötigen.

Oder ein Sturz hat den plötzlichen Verlust von Selbstständigkeit Ihrer Eltern zur Folge. Was können Sie als Tochter/Sohn tun, um Ihre Eltern zu unterstützen?

Heide Rath vom Pflegestützpunkt Balingen informiert an diesem Abend Angehörige und Interessierte über nützliche und praktische  Hilfen im Alltag, bis hin zu Unterstützungsmöglichkeiten bei einem Pflegefall.

Donnerstag, 26. Januar 2017, Dormettingen, Bürgersaal            

Beginn 19.30 Uhr    

Eintritt frei

Veranstalter: Arbeitskreis Freizeit und Kultur

alt

 

Jahresrückblick

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Montag, den 02. Januar 2017 um 17:00 Uhr

Liebe Dormettingerinnen und Dormettinger,

im nun zu Ende gehenden Jahr wurde mir mit Blick über die Gemeindegrenzen sehr deutlich bewusst, wie schmal der Grat zwischen engagiertem Handeln von Bürgern und schier unüberbrückbaren Grabenkämpfen sein kann.

Ich bin sehr dankbar dafür, hier in unserer Gemeinde ganz viele engagierte Menschen zu haben die sich für ihre Gemeinde einsetzen und gleichzeitig Vertrauen in die kommunalpolitisch Verantwortlichen zeigen. Kein kommunalpolitisches Thema kann so wichtig sein dass in der Auseinandersetzung Gräben aufgerissen werden die oft jahrelang nicht mehr geschlossen werden können.

In Dormettingen habe ich in diesem Jahr von ganz vielen Menschen Unterstützung und tatkräftige Hilfe in vielen Situationen erfahren dürfen. Gerade auch als am 22. Oktober unsere Mehrzweckhalle unter Wasser gesetzt wurde. Besonders schmerzlich war für mich die Situation dass der gesamte Sportbetrieb umorganisiert, etliche Veranstaltungen verlegt oder sogar abgesagt und auch die Seniorenfeier für sie liebe ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger nicht in der Adventszeit durchgeführt werden konnte. Das Programm war schon weitgehend vom Musikverein organisiert, doch letztlich war es trotz vielfacher anderer Überlegungen einfach nicht möglich die mir liebgewordene Veranstaltung am traditionellen zweiten Adventssonntag durchzuführen. Nach intensiven Gesprächen haben wir uns dazu entschlossen, diesen schönen Termin aus der Vorweihnachtszeit in die vorösterliche Zeit zu verlegen. Ich bin mir sicher dass nun, wenn auch aus der Not heraus der Musikverein zusammen mit der Gemeinde am Palmsonntag 09.04.2017 diesen schönen Nachmittag auf ganz besondere Art für Sie gestalten wird.

Bei aller zusätzlicher Arbeit für die Mitarbeiter, der Unsicherheit wie es endgültig weitergeht und den massiven Einschränkungen die Vereine, Firmen und Bürger in Kauf nehmen mussten, hat dieser Vorfall mir aber deutlich gezeigt wie man in Dormettingen zusammenhält, Verständnis füreinander aufbringt und die Verwaltung von allen Seiten nach Kräften unterstützt.

Weitere Themen die uns im Jahr 2016 intensiv beschäftigt haben:

Weiterlesen: Jahresrückblick